Die Schlachtung der Sattelrobben

Da ich eine negative Email von der Kanadischen Regierung bekam was das stoppen des jährlichen Robbenschlachtens angeht, poste ich hier nun das passende. Es ist erwiesen, daß der Kabeljau im Begriff ist auszusterben. Schuld ist daran zum Grossteil Kanada, da sie die Sattelrobben (Harp Seals) abschlachten. Nach meinen letzten Informationen haben die es letztes Jahr geschafft fast 90% des Nachwuches zu töten (davon ca. 40 % von Menschen direkt und 60% durch das fehlen von Eismassen, wo die Robben ertranken). 90% der Robben werden “nur” erschossen und 10% werden nach wie vor mit Hackstöcken erschlagen. Über 30% der “Erschlagenen” sind nur bewusstlos und werden bei lebendigem Leib gehäutet. Ich habe zig Emails an die kanadische Regierung und an Botschaften geschickt, aber keinerlei sinnvolle Antwort kam zurück. Ich finde diese Text schon schlimm genug wenn man drüber nachdenkt, daher lasse ich die Bilder hinter dem “Mehr” Button. Wer also kein Blut sehen kann, sollte den folgenden Link NICHT anklicken.              

339028_src_path5l6bq.jpg 
339028_src_path12kgfq.jpg
339028_src_path7x9ig.jpg

339028_src_path3zzvg.jpg

Ich habe ca. 10 Photos gelöscht, da ich das keinem zumuten kann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Die Schlachtung der Sattelrobben

  1. Monique sagt:

    Guten Morgen!
    Ich habe im Bad ein großes Bild einer jungen Sattelrobbe hängen. Das niedliche Geschöpf lacht mich jedesmal an,wenn ich ins Bad komme! Diese Bilder sehe ich nicht zum ersten Mal. Aber Sie treiben mir erneut die Tränen in die Augen!

    Es ist tragisch,dass es Menschen gibt, die KEIN Herz haben!!!

    Ein Wunsch von mir ist,dass ich die Hacke bin und solch ein Mensch die Robbe.
    Da brauch sich die Regierung ni wundern,wenn man zum Totschläger wird.

    LG,Monique

  2. Maribel sagt:

    Uaaaa, was Bilder. Es dreht sich mir der Magen! Ich könnte platzen vor Wut!

    Es ist mir einfach unverständlich, dass die die dieses grausame Gemetzel anordnen oder ausführen, noch richtig schlafen können. Noch unverständlicher ist für mich, dass es immer noch Menschen (Unmenschen) gibt, welche Pelze tragen oder Produkte von kaufen.
    Diesen Leuten wünschte ich, dass sie das nachempfinden, was die armen Tierchen erleiden müssen, damit sie ein für alle Mal die Hände von ließen.

    Seid lieb gegrüßt
    Maribel

  3. Sabrina:-) sagt:

    Moin,

    hast Du die Anschrift der kanadischen Regierung und evtl. der Botschaften zur Hand?

    Sabrina:-)

  4. Sabrina:-) sagt:

    Danke !!!

  5. Jasmin sagt:

    halllu….^^
    ehmm… also iicH fiind das letzte bild von hart…=(
    wiiee kann man nur so gemein sein….=(

  6. Angy sagt:

    Ich finde es einfach nur grausam dass man so sein kann!!!!!!!!!!!!!!!!!