Übersetzer gesucht!

Hallo miteinander,

da ich mit den einströmenden Übersetzungen ein wenig überfordert bin, rufe ich hiermit um Hilfe. Im Forum wird in kürze ein Unterpunkt: “Übersetzungen” kommen wo zu machenden Übersetzungen gepostet werden. Ich bitte jeden, der sich zutraut, Sea Shepherd Nachrichten oder Kommentare akurat zu übersetzen, sich bei uns zu melden. Durch meine derzeit häufigen Auslandsaufenthalte bin ich zur Zeit nur begrenzt erreichbar, bzw. kann erst an den Wochenenden auf Emails antworten. Daher bitte ich alle, die es sich zutrauen zu übersetzen sich im Forum www.forum.migaloo.de schonmal zu registrieren. Wir vom Team werden dann in Übereinkunft die Übersetzer für ein spezielles Unterforum freischalten. Mails diesbezüglich, nach Registrierung, bitte an mich unter info@migaloo.de . Die Übersetzungen werden gegengelesen, und die Verantwortung übernimmt migaloo.de, so dass keiner angst haben muss, dass seine Person in Schwierigkeiten kommt.

Ich bitte diesem Aufruf zahlreich zu folgen, da wir sonst in wirkliche Probleme geraten und die Aktualität des Blogs nicht mehr gewährleisten können.

Ich danke vorrab schonmal jede-r /-m , der uns helfen möchte.

Ich möchte aber eines noch anmerken: Wenn eine Übersetzung von jemandem gemacht wird, heisst das nicht, dass derjeneige sich dafür wochenlang Zeit nehmen kann. Ich weiss sowas sind ziemlich unverschähmte Forderungen für eine freiwillige Leitung, aber andererseits habe ich die Hoffnung, dass es anderen auch wie mir geht und sie mit jeder veröffentlichen Übersetzung diese Genugtuung fühlen die ich habe. Natürlich rettet ein Text keinen Wal, aber vielleicht können ein paar Texte dazu beitragen, doch den einen oder anderen Bewohner unserer Meere vor seiner Hinrichtung zu bewahren.

Bitte meldet Euch, denn migaloo.de braucht Euch. Mehr als ein Danke und und die Genugtuung kann ich allerdings nicht anbieten. Auf Wunsch bzw. generell, das wird im einzelnen noch abgesprochen, werden wir eine Liste der Übersetzer (wer net reinwill, wird auch net erscheinen) mit im Blog integrieren.

Liebe Grüsse

Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Übersetzer gesucht!

  1. Martina sagt:

    Ich will beim Übersetzen helfen. Zumindest, soviel ich kann…..

    Auch wenns vielleicht nur ein kleiner Beitrag sein wird.

    LG
    Martina

  2. Victor sagt:

    Hallo miteinander,

    ich habe mir auch schon für mich persönlich überlegt, wie man die Texte von Sea Shepherd per Übersetzungsprogramm am besten übersetzt. Vielleicht gibt es bessere jedoch kostspielige
    Profiprogamme von Langenscheidt etc. Engisch bleibt die wichtigtste Sprache im weiteren Kampf, die ich nochmals besser lernen muss.

    Doch jetzt zu dem Thema, das mich u.a.nicht zur Ruhe kommen läßt d.h- Färöer -Wal-Massacker

    Hier mein Protestbrief an die Kgl.
    Dänische Botschaft, Rauchstr. 1, 10787 Berlin

    Sehr geehrter Herr Botschafter, sehr geehrte Damen und Herren,
    wie ich aus den Medien entnehme, findet auch dieses Jahr das brutale
    Walschlachten auf den Färöern statt. Ich protestiere in aller Form gegen diese Tierquälerei.
    Dänermark war u.ist ein zivilisierten Landes mit einer grossen humanen europäischen Kultur. Ein Land, das auch immer für Demokratie und Zivilisation eingestanden ist.

    Die Methoden des Walschlachtens haben nichts mit moderner Zivilisation zu tun. Der Wert einer Nation wird immer so bemessen, wie sie mit der Natur und den Lebewesen umgeht.

    Ich bitte Sie, diesen Protest an Ihre Regierung und die Färöische Selbstverwaltung des Ligting in Torstavn weiterzuleiten. Bitte sorgen Sie dafür, dass Dänemark und die Färöer das archaische Walabschlachten
    unterlässt. Die Färöer haben soviel mit ihrer Natur zu bieten und auch touristisch zu vermarkten, dass es die Einnahmen aus der Waljagd nicht braucht. Danke für ihre Aufmerksamkeit

    Freundliche Grüsse

  3. ThomasBuiter sagt:

    Hi Victor,

    selbst teure Übersetzungsprogramme taugen nur bedingt zum übersetzen von den Sea Shepherd texten. Da kommen zuviele SInnfehler drin vor, da kann mans gleich von Hand übersetzen.
    Die ProtestMail an die dänische Botschaft finde ich sehr gelungen. Leider hab ich auf meine bisherigen Anfragen dort keine Antwort erhalten. Vielleicht hast Du ja mehr “glück”.

    lG

    Thomas

  4. bernd fernka sagt:

    Es ist schon erstaunlich, wie ein Land der europaeischen Gemeinschaft es eralubt , das halbwuechsige ihr eKomplexe auf diese Art und Weise austoben.

    Man sollte Daenemrk in gewisser Weise aechten bis hier Aenderungen vorgenommen werden.

    Es ist einfach nicht tragbar , das man solche Massaker nur aus Lust am Toeten betreibt.
    Meine grundtiefe Verachtung fuer alle jene die es betreiben und verteidigen.

    Hier sollte radikale Massnahmen gesetzt werden um dies zu verhindern.
    BF

  5. Vladimir sagt:

    Hallo!

    Ich würde gerne beim Übersetzen aus dem Deutschen ins Russische und umgekehrt helfen!

    Vladimir

  6. ThomasBuiter sagt:

    Hallo Vladimir,

    ich danke recht herzlich für das Angebot. Was mich persönlich interessieren würde, ist was die russischen Medien und auch die Bevölkerung dort zum Walfang sagen.

    Konkrete Übersetzungen ins Russische sind nicht geplant und würden glaub ich auch den Rahmen dieses Blogs total überschreiten. Ich behalte das Angebot aber im Hinterkopf.

    Liebe Grüsse

    Thomas