Staffel 1 von “Whale Wars” war ein großer Erfolg für Animal Planet und Sea Shepherd

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-090121-2.html
und
Mittwoch, 21. Januar 2009

Staffel 1 von “Whale Wars” war ein großer Erfolg für Animal Planet und Sea Shepherd

Sea Shepherds Fernsehserie “Whale Wars” brachte Animal Planet die höchsten Zuschauerzahlen in der Geschichte des Netzwerks ein, als sie November und Dezember 2008 für 7 aufeinanderfolgende Wochen ausgestrahlt wurde. Während Sea Shepherds Antarktis Walverteidigungskampagne Operation Migaloo 2007/08, die fast 500 Walen das Leben rettete, die japanische Flotte mit weniger als der Hälfte ihrer Quoten zurücklies und sie einen zweistelligen Millionenbetrag kostete, hatte Animal Planet eine Kameramannschaft an Bord. Whale Wars, eine siebenteilige, einstündige, wöchentliche Serie verfolgte die Crew des Sea Shepherd Schiffs Steve Irwin und hielt unsere gewaltlosen, direkten Aktionstechniken fest, die in einem Versuch, Japans Walflotte stillzulegen und internationales Schutzrecht durchzusetzen weltweit Aufmerksamkeit in den Medien sammelte. Die Serie bewirkte mehr Aufmerksamkeit für das Thema, dass einen globalen Streit über die Praxis des illegalen Walfangs unter dem Vorwand der Wissenschaft entzündet hat.

Die Fernsehsendung wurde von einem Durchschnitt von einer Millionen Menschen pro Woche gesehen und landete in der Endrunde in den Top 10 der beliebtesten Shows im Kabelfernsehen. Die Serie zeigt eine abwechslungsreiche Gruppe Menschen, die nicht immer perfekt sind, aber engagiert, mitfühlend und bereit, ihr Leben für die sanften Giganten zu riskieren.

Whale Wars wird in den kommenden Monaten international ausgestrahlt. Bleibt dran für Staffel 2 von Whale Wars, die gerade in der Antartis auf unserer Operation Musashi gedreht wird und im Sommer 2009 ausgestrahlt wird.

P.S. Whale Wars wird im deutschsprachigen Fernsehen ab dem 23. März auf Animal Planet ausgestrahlt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sea Shepherd News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.