Ein frohes 2010

Liebe Leser, Freunde und Aktivisten

wir möchten uns für Eure Treue und Unterstützung im vergangenen Jahr herzlich danken. Wir hoffen dieses Jahr wird ebenso erfolgreich oder sogar erfolgreicher als es das letzte war.

Derzeit macht die japanische Walfangflotte im Südpolarmeer illegal Jagd auf Mink-, Finn- und Buckelwale. Sie haben vor insgesamt 1035 diese sanften Riesen auf grausame Weise zu ermorden und für den japanischen Walfleischmarkt zu zerlegen und zu verpacken.

Sea Shepherd hat zum neuen Jahr nun nicht nur die Steve Irwin und die Ady Gil an der Front sondern nun ist ein privates neuseeländisches Schiff dazugestossen um die Shonun Maru N0.2 ausfindig zu machen, damit sie sich nicht noch einmal an die Fersen der Steve Irwin hängen kann.

Letztes Jahr konnte Sea Shepherd den Tod von über 300 Walen verhindern und haben damit dem japanischen Wal-”Forschungs”-Institut seine Gewinne vereitelt, was sie weiter und weiter in die Schulden treibt. Sea Shepherd erwartet spätestenst um den 10. Januar bei der Walfangflotte zu sein und dann das Walschlachten bis März zu verhindern. Hoffen wir für unsere Jungs und Mädels dort unten das Beste und eine erfolgreiche und sichere Kampagne.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ein frohes 2010

  1. Michael sagt:

    Ich finde das großartig! dass sich ein weiteres Schiff angeschlossen hat um zu helfen!.