Pressekonferenz mit dem freigekommenen Anti-Walfang-Helden Kapitän Pete Bethune

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100711-1.html
Sonntag, 11.Juli 2010-07-12

Pressekonferenz mit dem freigekommenen Anti-Walfang-Helden Kapitän Pete Bethune

Am Morgen des Montag, 12. Juni 2010, um 10:00 Uhr neuseeländischer Zeit wird Kapitän Pete Bethune bei einer Pressekonferenz zugegen sein, um die Ereignisse der letzten 8 Monate, die schließlich in seiner Rückkehr aus der japanischen Gefangenschaft am Samstag gipfelten, zu diskutieren und Fragen dazu zu beantworten.

Der Tagungsort ist:

Hotel Grand Chancellor
1 Hobson Street
Auckland City
New Zealand

Kapitän Bethune war eingekerkert worden für das Betreten desjenigen Schiffes, das sein Schiff gerammt und zerstört hatte und die Sea Shepherd Conservation Society hat über eine halbe Million U.S. Dollar für Kapitän Bethunes Verteidigung eingesetzt, um sein Urteil abzumildern.

Sea Shepherd sieht Kapitän Bethune als eine Inspiration für Mut und Einsatzbereitschaft und möchte die Öffentlichkeit und die Förderer von Sea Shepherd zur Teilnahme an der Konferenz auffordern, um dort Ihre Unterstützung für diesen Helden zu demonstrieren, der von den Whale Wars zurückgekehrt ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sea Shepherd News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.