Sea Shepherd schreibt mit Gojira Geschichte

Montag, 29. November 2010

Quelle: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-101129-1.html

Sea Shepherd schreibt mit Gojira Geschichte

Das erste Schiff mit australischer Registration ist komplett.

Der Bürgermeister von Fremantle, West-Australien, taufte Anfang dieser Woche offiziell Sea Shepherds neu erworbenes, schnelles Abfangjäger-Schiff Gojira, während einer Zeremonie in Fremantles Fischerhafen. Bürgermeister Brad Pettitt präsentierte Captain Locky MacLean Fremantles Flagge und ein graviertes Emblem mit dem Wappen der Stadt für Gojiras Jungfernfahrt um das Südpolarmeer-Walschutzgebiet zu verteidigen.

Gojira Captain Locky MacLean äußerte, dass Fremantle wieder einmal bewiesen hat, einer der stärksten Unterstützungspunkte für Sea Shepherd zu sein. Von den Freiwilligen an Land, den lokalen Unternehmen und Menschen in Fremantle; Ohne ihre Unterstützung wären wir nicht in der Lage, rechtzeitig aufzubrechen.

Vielleicht war das wirkliche Highlight der Zeremonie die Enthüllung der Registrierung Gojiras im Heimathafen von Fremantle. Die Bedeutung hiervon ist, zum ersten Mal in 33 Jahren von Sea Shepherd Operationen haben sie ein australisch registriertes Schiff mit australischen Besatzungsmitgliedern, zur Verteidigung australischen Gebietes, und für die Wahrung des australischen Bundesgerichtsentscheids.

Fremantle als Heimathafen für Gojira und sie unter der australischen Flagge laufen zu lassen, macht Australien zum leidenschaftlichsten Verteidiger der Wale der Welt sagte Sea Shepherd Australien Direktor Jeff Hansen.

Gojira ist derzeit auf dem Weg nach Hobart, Tasmanien, um den Rest der Sea Shepherd Flotte mit der Mission das Südpolarmeer Walschutzgebiet zu verteidigen, beizutreten. Am 2. Dezember wird Kapitän Paul Watson und seine internationale Crew zu ihrer jährlichen Reise an Bord der drei Schiffe Steve Irwin, Bob Barker, und Gojira, auf einer Mission zur Durchsetzung internationaler Umweltschutzgesetze, und die illegale Schlachtung gefährdeter Wale, auslaufen

Sea Shepherd sendet eine besondere Erwähnung großer Wertschätzung für die Unterstützung an Land für folgende Personen und Unternehmen: Hayley Radford, Olly Klokhag Rowlett, Liza und Mike Dicks, Brendon Clark und das ganze Team von Clark Australia Group, Macca und das ganze Team bei BME Engineering , John und das Team von Nail Ale Brewery, Peter Wales und das ganze Team von Kailis Marine, das ganze Team von Eye In The Sky Magazine und die Perth Ortsgruppe von Sea Shepherd – danke!

Sea Shepherd möchte auch ein großes Dankeschön an den Bürgermeister von Fremantle, Brad Pettitt, erweitern, der seine Unterstützung in der Vertretung von Australiens Wünschen zeigte, mit dem Mitgefühl und der Überzeugung, gegen die illegalen Walfänger vorzugehen.

Dieser Beitrag wurde unter Sea Shepherd News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.