Sea-Shepherd-Website auf Deutsch!

Quelle: http://de.seashepherd.org/news-and-media/news-101216-1.html

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass durch die Bemühungen unserer kleinen, aber hocheffektiven Gruppe von Freiwilligen in Deutschland die internationale Website von Sea Shepherd nun auch in deutscher Sprache verfügbar ist!

Sea Shepherd verfügt seit Jahrzehnten über eine kleine, aber sehr engagierte Unterstützerszene in Deutschland. 1994 besuchten wir in Anschluss an unsere Kampagne Whales Forever die Küstenstädte Kiel, Hamburg und Bremerhaven, wo wir ein großes Maß an Unterstützung erhielten und wertvolle Freundschaften schließen konnten. 1997 kehrten wir mit der Sea Shepherd III (später in Ocean Warrior und danach in Farley Mowat umbenannt) zurück und erlebten die gleiche Begeisterung für unsere kompromisslosen Aktionen.

Mitte der 90er Jahre arbeitete Sea Shepherd mit einem deutschen Unternehmen daran, nichttödliche Alternativen zu Kanadas willkürlichem Schlachten hunderttausender Babysattelrobben zu erforschen. Crewmitglieder von Sea Shepherd sammelten Haarfasern von Robbenwelpen, die sich in der Mauser befanden, so dass das Bettenhaus die Robbenwolle für gedämmte Produkte wie Bettdecken und Kissen verwenden konnte.

1998 schlossen sich die Freiwilligen von Sea Shepherd zusammen, als der Frachter Pallas in Flammen aufging, strandete und sich Schweröl aus dem Schiffstank in die Nordsee ergoss. Während die Behörden debattierten und grübelten, reagierten die Sea-Shepherd-Unterstützer augenblicklich auf die ersten Meldungen der Katastrophe. Die Bemühungen hunderter Freiwilliger von Sea Shepherd und dem Tierschutzverein Föhr führten zu einem großen Erfolg: Tausende Vögel wurden gerettet und gereinigt, in großen gepolsterten Kästen transportiert, markiert und weit vom verölten Wasser entfernt wieder freigelassen.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen in Deutschland zu danken, die sich in den vergangenen Jahren an Sea Shepherds Mission beteiligt und uns bei Aufklärungsarbeit, Fundraising, Verwaltung, auf hoher See und in vielen anderen Bereichen unterstützt haben.

Es ist wichtig, die Vergangenheit zu würdigen und Sea Shepherd plant nun, seine Präsenz in Deutschland auszubauen und neu auszurichten. Dieser Website wird dabei eine maßgebliche Rolle zukommen. Sie wird uns erlauben, Menschen mit verschiedenstem Hintergrund zu erreichen. Wenn Sie dies lesen und Deutsch sprechen, verfügen Sie nun über Zugang zu Informationen und Updates, Details zu unserer Kampagne und der Geschichte unserer Organisation, wie auch über Werkzeuge, Sea- Shepherd-Produkte in unserem Onlineshop zu kaufen und Spenden auf unser deutsches Spendenkonto zu überweisen. Desweiteren haben Sie jetzt die Möglichkeit, ein aktiver Teil der Lösung zu werden, anstatt nur ein passiver Zuschauer des Problems zu sein. In diesem Sinne hoffen wir, dass Sie diese Website per E-mail oder Link auf Ihrer Homepage, Facebook, MySpace, wer-kennt-wen und andere soziale Netzwerke weiterverbreiten werden, damit wir die Öffentlichkeit aufklären und noch mehr Menschen miteinbeziehen können.

Wir laden Sie zu einem informativen und spannenden Streifzug durch unsere deutsche Website ein und hoffen, dass Sie sich uns anschließen werden, um das Leben in den Weltmeeren zu verteidigen, zu bewahren und zu schützen.

Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sea Shepherd News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sea-Shepherd-Website auf Deutsch!

  1. ThomasBuiter sagt:

    Geht der Blog in Rente ? Sicher net :)