Yushin Maru Nr. 3 bleibt regungslos im Wasser

Das ICR hat in seiner letzten Pressemitteilung bestätigt, dass mindestenst zwei Seile, die von Sea Shepherd ausgelegt wurden, sich in ihrer Schiffsschraube verheddert haben. Das Schiff bleibt damit regungslos auf seiner Position und hat keine Möglichkeit mehr die Bob Barker am Aufstöbern des Fabriksschiffes Nisshin Maru zu hindern.

Die Gojira bleibt in der Nähe der Yushin Maru um gegebenenfalls zu assistieren und um weiter dafür Sorge zu tragen, dass die Bob Barker sein Ziel finden kann.

(c) ICR

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.