Monatsarchive: Februar 2014

Operation Relentless Update 26.02.2014

Heute morgen gegen 07:35 Uhr ostaustralischer Sommerzeit fing die Sam Simon bei 68° 02’ Süd und 170° 55’ Ost, 135 Seemeilen Ostsüdost von den Balleny-Inseln, die Shonan Maru No. 2 ab, das Gefahrenabwehrschiff der japanischen Walfangflotte. Sie befinden sich 230 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Captain Peter Hammarstedt – offener Brief an Greg Hunt

„24. Februar 2014
An den ehrenwerten Greg Hunt
Umweltminister
Sehr geehrter Herr Minister,
mit jedem Jahr, in dem es auf die Walfangsaison in der Antarktis zugeht, fordern die Regierungen Australiens, Neuseelands, der Niederlande und der Vereinigten Staaten beide Parteien in dem Kampf um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Nächtliche Attacke gegen Sea Shepherd aus dem Hinterhalt – Regierungen bleiben untätig

Die Harpunenschiffe Yushin Maru und Yushin Maru No.3 kreuzten im Verlauf des Überfalls insgesamt 33 Mal mit knappem Abstand den Bug der Bob Barker und schleppten jeweils ein 250 Meter langes und ein 150 Meter langes Stahlkabel hinter sich her, quer vor dem Bug derBob Barker her, in dem Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Kommentare deaktiviert

Update zu Operation Relentless

Die Yushin Maru 3 hält gerade Wache bei der Bob Barker und meldet deren Position an die Nisshin Maru weiter, was derNisshin Maru ermöglicht, zu fliehen. Aber die Probleme für die Walfangflotte sind weit davon entfernt, vorbei zu sein.
Die Sam Simon hat gerade die Bob Barker getroffen und verfolgt weiter die Spur der Nisshin Maru in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Sea Shepherd ortet Walwilderer-Flotte und bereitet sich auf Eingriff vor

Das Fabrikschiff Nisshin Maru wurde, gemeinsam mit allen drei Harpunenschiffen der japanischen Walfangflotte, von dem Helikopter der Steve Irwin ausfindig gemacht. Die Harpune der Yushin Maru No. 2 war zu dem Zeitpunkt, als die Flotte geortet wurde, nicht abgedeckt. Adam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Kommentare deaktiviert

Über Unnachgiebigkeit – Update aus dem antarktischen Walschutzgebiet

von Captain Peter Hammarstedt, Bob Barker
Nachdem alle drei Sea Shepherd-Schiffe aufgetankt und die Vorräte wieder aufgefüllt sind, und alle drei ohne Verfolger, wird nun die zweite Etappe der Operation Relentless fortgesetzt, wobei die Sea Shepherd-Flotte auf dem Weg ist, einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | 1 Kommentar

Ein Schiff und eine Nation “on the Rocks”*

Eine tragische Historie der Verleugnung
Kommentar von Captain Paul Watson

Es ist amüsant, wie die japanische Regierung durchwegs die Realität verleugnet. Fukushima stellt keine Bedrohung dar. Alles in Fukushima ist unter Kontrolle! Wir brauchen keinerlei Hilfe. Die Olympischen Spiele in Tokyo werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Eine Ehrenbezeugung an Sea Shepherds leidenschaftliche Professionalität in gefährlichen Gewässern

Zehn Jahre der Kompetenz, des Mutes und des Erfolgs
Im Gegensatz dazu: Der Stolz der japanischen Antarktisflotte ist heute auf einen Felsen aufgelaufen!
Seit 2002 fahren Sea Shepherd-Schiffe hinunter ins Südpolarmeer, an die Küste von Antarktika. Wir haben 10 Kampagnen durchgeführt.
2002/2003: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Dem Direktor der Cove Guardian-Kampagne, Scott West, wird Einreise nach Japan verweigert

Die Delfinkiller wollen verzweifelt ihre barbarische Schlächterei verbergen, trotz ihrer Behauptungen über “Kultur” und “Tradition”
 
Dem Führungs- und Kampagnendirektor der Sea Shepherd Conservation Society Cove Guardians, Scott West, wurde die Einreise nach Japan verweigert – in dem Bestreben, zu verhindern, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | 1 Kommentar

Albino Delfin von Taiji – Update

Das Albino-Tümmler-Baby wurde von dem außengelegenen Pool in das innengelegene Aquarium des Taiji Whale Museum verbracht.
Gefangengehalten in einem modrigen Aquarium am Taiji Whale Museum, schwimmt der Albino mit 2 Fleckendelfinen und einem Streifendelfin.
In seinem engen Gefängnis schwimmt das Albinokälbchen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert