Schlagwort-Archive: Captain Paul Watson

Sea Shepherd Update: Bob Barker jagt die japanische Walfangflotte weiter

Sea Shepherd News:http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100223-1.html
Nach 18 Tagen ständiger Verfolgung der illegalen japanischen Walfangflotte und der Verhinderung, das irgendein Wal getötet wurde, bricht das Sea Shepherd Schiff Steve Irwin ab und kehrt nach Hobart in Tasmanien zurück. Ihre geplante Ankunft wird am 6. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sea Shepherds Verfolgung der Walfangflotte hält seit 17 Tagen an

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/sea-shepherd-news.html
Montag 22. Februar, 2010
Seit dem 6. Februar üben die Sea Shepherd Schiffe Steve Irwin und Bob Barker permanenten Druck auf das Fabrikschiff der japanischen Walfangflotte, Nisshin Maru aus. Die Verfolgungsjagd hat eine Strecke von 5.100 Meilen abgedeckt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Japan führt Sea Shepherd als Grund für das Walmorden an

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100219-2.html
Donnerstag, 18. Februar 2010
Die Sea Shepherd Schiffe Steve Irwin und Bob Barker halten das illegale Fabrikschiff der japanischen Walfangflotte, Nisshin Maru, nun seit zwei Wochen in Bewegung. Seit dem 5. Februar wurden keine Wale mehr getötet.
Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Kapitän Paul Watson fordert von Japan eine Entschuldigung

Sea Shepherd News:http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100212-2.html
“Wenn der japanische Fischereiminister Hirotaka Akamatsu auch nur einen Funken Ehre und Würde hat, wird er sich für die Lügen des Instituts für Walforschung (ICR) entschuldigen, welches Sea Shepherd bezichtigt, am 11. Februar drei Walfänger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Japanische Walfänger jagen sich selber Pfefferspray ins Gesicht

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100212-1.html
Freitag 12.Februar 2010
Während der Auseinandersetzung am 11. Februar zwischen Sea Shepherd und dem japanischen Sicherheitsschiff Shonan Maru No2, kam es zu einem Vorfall, den das Institut zur Walforschung (ICR) als Vorwand nutzte eine Pressemitteilung herauszugeben, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Bob Barker von illegalem Walfangschiff gerammt worden

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100206-1.html

Um 12.09 Uhr (Ortszeit Fremantle, Australien) rammte die Yushin Maru 3 vorsätzlich das Sea Shepherd Schiff Bob Barker, beschädigte den Rumpf und gefährdete das Leben der Besatzung. Die Kollision ereignete sich bei 65° 21“ Süd und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Ermittlungsbeamte aus Neuseeland befragen die Überlebenden des gesunkenen Schiffs

Original: http://www.watoday.com.au/environment/whale-watch/nz-officials-to-interview-survivors-of-sunken-ship-20100128-n0p2.html?autostart=1
28. Januar 2010
Ermittlungsbeamte der neuseeländischen Schifffahrtsbehörde sind in Australien eingetroffen, um die Mannschaft des Antiwalfangschiffes zu befragen, welches nach einer Kollision mit einem japanischen Walfangschiff gesunken ist.
Kapitän Paul Watson sagte, dass  die Besatzungsmitglieder der Ady Gil bereits von Beamten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Cyber Wars – Internetkriege

Sea Shepherd Kommentare: http://www.seashepherd.org/news-and-media/editorial-100119-1.html
Dienstag, 19.Januar 2010
Kommentar von Kapitän Paul Watson
Es fällt einem schwer zu beschreiben, wie schwierig die Aufgaben der Sea Shepherd Conservation bei der Organisation unserer jährlichen Kampagnen gegen die gesetzlosen Walfangaktivitäten der japanischen Walfangflotte sind.
Zehntausende von Handwerkerstunden sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kanada schiebt Rassismus auf einer antidemokratischen Bühne vor, um Robbenpelze, Seehundpenisse und Robbenfleisch anbieten zu können.

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100114-1.html
Donnerstag 14. Januar 2010

In einem Versuch das europäische Verbot für den Handel und die Einfuhr von Robbenprodukten zu umgehen, ist die Robbenmörderindustrie und die kanadische Regierung einen Pakt mit dem Teufel eingegangen. Um ihre widerlichen Waren auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Sea Shepherd weicht dem Verfolger aus

Sea Shepherd News: http://www.seashepherd.org/news-and-media/sea-shepherd-news.html
Freitag 1. Januar 2010
Die Steve Irwin hat erfolgreich die australischen Hoheitsgewässer verlassen, ohne Anzeichen darauf, von den Sicherheitskräften der Walfangflotte auf der Shonan Maru No2 entdeckt worden zu sein.
Das Sea Shepherd Schiff ist am 31. Dezember um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare