Schlagwort-Archive: LRAD

Fünfstündige Schlacht an der Grenze des südpolaren Walschutzgebietes

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-100211-1.html
Donnerstag, 11. Februar 2010
Fünfstündige Schlacht an der Grenze des südpolaren Walschutzgebietes
Eine Schlacht entbrannte zwischen den Sea Shepherd Schiffen Bob Barker und Steve Irwin und der japanischen Walfangflotte als die Walfänger die Warnung, nicht wieder in das südpolare Walschutzgebiet hineinzufahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Maschinenraum Blog

Original: http://www.seashepherd.org/matilda/crew-blog/
Freitag 18. Dezember 2009
Maschinenraum Blog
Von David Nickarz
Bin gerade von der Wachschicht im Maschinenraum zurück. Alles läuft und dementsprechend war es langweilig da unten. Kälter wird es auch. Wir haben die Heizung im Leitstand bereits angemacht und die Maschinisten tragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Japan setzt LRAD gegen Sea Shepherd Helikopter ein

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-091217-1.html

Donnerstag, 17. Dezember 2009
Japan setzt LRAD gegen Sea Shepherd Helikopter ein
Südpolarmeer – Sea Shepherds Schiff Steve Irwin ist seit seiner Abfahrt in Fremantle, Australian, nun seit zehn Tagen auf See. An neun dieser Tage wurde es vom japanischen Schiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Helikopter mit Wasserkanone angegriffen

Aus dem Blog von Paul Watson
Donnerstag, Dezember 17, 2009
Die Situation wird langsam etwas angespannter
Nachdem unser Helikopter landete nahm die Shonan Maru#2 Fahrt auf und versuchte mit ihren Wasserkanonen am Heck unseres Schiffen den Helikopter auf dem Landedeck zu zerstören. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Japan greift Walschützer an

Bei einem erneuten Zusammenstoss im antarktischen Walschutzgebiet hat die japanische Walfangflotte von einer akkustischen Waffe gegenüber dem Helikopter der Steve Irwin gebrauch gemacht. Als der Hubschrauber über der Shonun Maru #2 kreiste wurde er mit dem LRAD anvisiert und angegriffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Showdown auf dem Schlachtfeld

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-090205-4.html

Thursday, February 05, 2009
Showdown auf dem Schlachtfeld

Sea Shepherd Operation Musashi
Update aus dem Rossmeer
February 6th, 2009, 0130 Hours (Sydney Time)
February 5th, 2009, 1630 Hours (PST)
76 Degrees 01 Minutes South and 164 Degrees 57 Minutes West
Ein Kameramann vom Sea Shepherd Hubschrauber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Die Schlacht für die Wale wird langsam hässlich im Rossmeer

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-090204-1.html

Wednesday, February 04, 2009
Die Schlacht für die Wale wird langsam hässlich im Rossmeer
An Bord der Steve Irwin — Rossmeer
1700 Uhr Sydneyortszeit

Mit dem fünften Tag den das Sea Shepherd Schiff Steve Irwin alle Walfangaktivitäten zum Erliegen gebracht hat, expandierte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Walfänger verteidigen gewalttätig ihre illegalen Walfangoperationen

Original: http://www.seashepherd.org/news-and-media/news-090201-1.html

Sunday, February 01, 2009
Walfänger verteidigen gewalttätig ihre illegalen Walfangoperationen

japanische Übersetzung
Ein Crewmitglied der Steve Irwin wurde leicht verletzt nachdem er von einer Hochdruck-Wasserkanone, die vom japanischen Walfang-Fabrikschiffes Nisshin Maru abgefeuert wurde, getroffen wurde. Einer der Kameraleute auf einem Schlauchboot der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sea Shepherd News | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert